Pasta Filei mit Lammragout und Schafkäse

Frühlingshaft – deftiges Pastagericht. Gestern genossen! Wirklich super gut!

Filei Pasta (Fileja) ist eine kalabrische Pasta Art! Ich habe die Variation der Pasta mit scharfen Peperoncino genommen.

4
40 Minuten
Schwierigkeit

Zutaten

500 g Filei Pasta

350 g Lammfleisch (z.B. aus der Schulter oder durchzogener Rückenstück)

1/4 l Rotwein

1 weiße Zwiebel klein gewürfelt

etwas Thymian, Salz, Pfeffer

6 Tomaten (entkernt und klein gewürfelt)

3 Frühlingszwiebel klein geschnitten

2 EL Tomatenmark

Olivenöl

Schafkäse gewürfelt nach Wahl

Zubereitung

Pasta in Salzwasser al dente kochen und abseihen.

Lammfleisch klein würfeln – in Olivenöl mit 1/2 Zwiebel anbraten. Kräuter, Salz und Pfeffer dazu – mit dem Rotwein aufgießen und ca. 30 Minuten schmoren lassen.

Während dessen in einem guten Schuss Olivenöl die Tomaten, die Frühlingszwiebel, dem Tomatenmark und der anderen Hälfte Zwiebel mit Salz und Pfeffer einköcheln lassen.

Zum Schluss das geschmorte Lammfleisch zum Gemüse dazu geben. Nochmal aufkochen lassen. Die Pasta dazu geben und gut durchrühren. Anrichten und nach Belieben Schafkäse drüber streuen.

Mahlzeit!

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Carpaccio von roten Rüben mit Saibling, Ziegenkäse und Salatblättern

Jetzt lesen