Fenchel-Apfelsalat mit karamellisierten Walnüssen und geräuchertem Wildlachs

Rezept von Mitglied Brigitta aus dem schönen Burgenland.

4
20 Minuten
Schwierigkeit

Zutaten

2 Fenchelknollen
2 süß-säuerliche bio-Äpfel mit roter Schale
1 Limette (Saft)
200 g Joghurt
1 EL Öl
1 EL Honig
Salz, Pfeffer
200 g Walnusskerne
200 g brauner Zucker
125 ml Wasser
1 Prise Salz
4 Scheiben geräucherter (irischer) Wildlachs
Garnitur: Sprossenmix

Zubereitung

Den Fenchel putzen, Strunk entfernen und in feine Streifen hobeln
Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben hobeln
Aus Joghurt, Limettensaft, Öl, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing bereiten und gut mit dem Fenchel und den Äpfeln vermengen und durchziehen lassen.

Wasser, Zucker und Salz in einer Pfanne aufkochen lassen, die Nüsse dazu geben und so lange kochen, bis die Masse karamellisiert und die Nüsse im Karamell glänzen.
Auf Backpapier abkühlen lassen.

Den Salat auf Teller anrichten, den Lachs zu einer Rosette formen und obenauf setzen.
Mit den karamellisierten Walnüssen und Sprossen garnieren

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Wolfsbarsch auf Fenchelpürree und Tomaten-Kapernconfit

Jetzt lesen

Risotto-Bällchen mit Artischocken-Schaum, Zitronen-Petersilie Gromolata und Parmesan-Chip

Jetzt lesen