Mango-Joghurt-Dessert mit Kokos-Granola-Topping und Granatapfelkernen

Fruchtiges Rezept von Monika.

4
20 Minuten
Schwierigkeit

Zutaten

2 sehr reife Mango, 1 Becher 500 g Naturjoghurt
oder Sojajoghurt,natur für die vegane Variante,
Je Portion 2 EL Kokos-Granola (selbstgemacht),
Je Portion 1 EL Granatapfelkerne

Zubereitung

Mango schälen, in Stücke schneiden und pürieren, abwechselnd mit dem Joghurt in 4 Gläser schichten, und als Topping mit Kokos-Granola und Granatapfelkernen bestreuen.
Im Kühlschrank kaltstellen.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Saurerahm-Holundermousse mit Keks und karamellisiertem Apfel

Jetzt lesen

Wolfsbarsch auf Fenchelpürree und Tomaten-Kapernconfit

Jetzt lesen