Eierlikör Brandkrapfen

Monis Brandkrapfen.

6
1 Stunde
Schwierigkeit

Zutaten

Zutaten für den Brandteig: 200g Butter, 450ml Wasser, 250ml Eier, 1/2 Mokkalöffel Salz

Zutaten für die Creme: 5 Dotter, 200g Staubzucker, 300ml Patisserie Creme (ohne Zucker), 100ml Eierlikör, 1EL Rum

Staubzucker zum bestreuen

Zubereitung

Butter in einem Topf zerlassen, Salz und Wasser hinzugeben und aufkochen lassen. Das Mehl dazugeben. Mit einem Holzlöffel bei mittlerer Hitze gut vermengen, bis sich der Teig vom Topfrand löst. Den Topf zu Seite stellen. Die Eier nach und nach sorgfältig unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein Blech spritzen. (Form nach eigenem Wunsch) Das Backrohr aufheizen und bei 220 Grad backen lassen. (Die Türe beim backen nicht aufmachen) Für die Creme Die Eidotter mit Staubzucker mit einem Handmixer schlagen und im Wasserbad dick kochen. Eierlikör und Rum dazu mischen, abkühlen lassen. Danach mit der Patisserie Creme steif schlagen. Brandkrapfen halbieren und mit der Creme füllen.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Cappucino von der Knollen-Sellerie mit Selleriestroh und Prosciuttochips

Jetzt lesen