Eidotter gebeizt & Saiblingskaviar auf einer Sauerrahm Sauce

Leckere luftige und schnelle Vorspeise mit dem gewissen Kick!

2
30 Minuten (ohne Beizzeit)
Schwierigkeit

Zutaten

2 Eidottter
Salz und Zucker
Saiblingskaviar
Sauerrahm, Joghurt, Zitrone

Zubereitung

Salz und Zucker im Verhältnis 2:1 mischen.
Die Dotter auf die Mischung legen und dann mit der Mischung überdecken.
3 Tage in den Kühlschrank geben.
Rausnehmen (vorsichtig) und mit lauwarmen Wasser abspülen.

Sauerrahm, Joghurt und Zitrone verrühren, mit Salz abschmecken.

Sauce auf den Teller, Saiblingskaviar auf die Sauce (am besten als Inseln).
Die gebeizten Dotter darüber reiben.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Rote Linsen Cremesuppe mit rotem Curry-Parmesan-Schaum und frischer Petersilie

Jetzt lesen

Backerl vom Tullnerfelder Strohschwein mit zweierlei Püree Grün/Orange

Jetzt lesen