Burger orientalisch mit Hummus

Ein orientalischer Burger von Farid.

4
20
Schwierigkeit

Zutaten

500 g Rindfleisch (hohe Qualität) 2x faschiert,
1 Bund Koriander,
1 TL Kreuzkümmel,
1/2 TL Salz,
etwas Pfeffer,
4 Pitabrothälften,

Hummus: siehe Rezept für Hummus

Zubereitung

Koriander fein hacken und mit dem Faschiertem und den Gewürzen vermischen und gut durchkneten. Etwas Öl in eine Pfanne geben und stark erhitzen. Die Laibchen in die Pfanne geben und beidseitig scharf anbraten. Idealerweise werden die Burgers medium gegart.
Die Pitas aufschneiden, mit Hummus befüllen und 1 bis 2 Burgers dazugeben.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Chateubriand „Asia Style“ mit Teriyaki-Sesam-Sauce

Jetzt lesen

Dinkel-Vollkorn-Flammkuchen mit Sockeye-Wildlachs und Rucola

Jetzt lesen