Unser Hobbykoch-Nationalteam stellt sich vor: Regina Pigal

Ich koche seit ….unglaublich 35 Jahren, zuerst nur kleine schelle Gericht, dann einfache für ein 5 köpfige Familie, jetzt alles was mir Spaß macht weil es kein muss mehr ist.

Kochen ist für mich ….& Backen ist für mich Leidenschaft wo ich sehr viele Leute damit glücklich machen kann.

Lieblingsgericht? …. Cordon bleu immer verschieden gefüllt

Was mag ich gar nicht? …. Erbsen , rohe Tomaten, Pulpo & Muscheln

Ich koche am Liebsten …. Fleisch und mediterran, Gnocci mit verschiedenen Saucen.

Mein witzigster Kochfauxpas? …. als 19 jährige wollte ich zum ersten mal Semmelknödel machen und die sind oben auf geschwommen aber als Brei von Knödel keine Spur mehr.

Was gelingt immer? …. den Gargrad des Fleisches bringe ich eigentlich immer am Punkt wie ihn meine Gäste mögen, Fisch ebenfalls wird immer perfekt.

Was nie? …. auch wenn es überheblich klingt, dass was ich mache gelingt eigentlich immer es gibt nichts was mir einfällt was so gar nicht gelingt 🙂

Anmerkung: Ich freue mich soweit gekommen zu sein und dem österreichischen Nationalteam der Hobbyköche an zu gehören und freue mich auf alles was kommt. Meine Familie & Freunde freuen sich so mit mir mit das ist echt schön.

Beruf: Disponentin bei Toyota Material Handling

Blog: regisgenusswelt.com

(Beitragsfoto Regi mit Christoph Fälbl: CMoni_Fellner)

 

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Jurymitglied in Linz – Landesmeistertitel für OÖ – Peter Affenzeller

Jetzt lesen

Falstaff präsentiert: Die besten Heurigen & Buschenschanken Österreichs 2019

Jetzt lesen