Monis Pastete

Rezept von Monika.

6
1
Schwierigkeit

Zutaten

Zutaten für Teig: 150g Mehl, 100g Butter, 1 Ei, 1 Mokkalöffel Salz, 50ml Schlagsahne, Zutaten für Füllung: 300g Hackfleisch (gemischt Wild und Schwein), 100g Wildleber (gehackt) 1 Zwiebel, 2Stk Knoblauchzehen, 80g Butter, etwas Pfeffer, etwas Salz, 3EL Kürbiskernöl, etwas Wildgewürz, etwas Muskatnuss, 2EL Kürbiskerne gehackt, eine handvoll Semmelwürfel, 1 Mokkalöffel Kardamounpulver grün

Servieren mit Schnittlauch Philadelphia

Zubereitung

Mehl, Salz, Butter, Schlagsahne und Ei mit dem Handmixer verrühren bis ein glatter Teig entsteht. In Frischhaltefolie im Kühlschrank mindesten eine Stunde ruhen lassen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig 0,5cm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher 12 Kreise von 6cm Durchmesser ausstechen. Je einen gehäuften EL Fleisch Lebermischung auf die hälfte der Teigkreise verteilen und die Ränder mit Ei bestreichen. Nun mit dem übrigen Teigkreisen bedecken und die Ränder mit einer Gabel wellenförmig zusammendrücken. Eigelb verquirlen, Pastete damit bestreichen, bei 200 Grad ca 15 Min. im Ofen backen bis Teig eine schöne Farbe angenommen hat.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Rinderfilet in Kräuterkruste mit Rotweinsauce und Süßkartoffelpüree

Jetzt lesen

Entenbrust gefüllt mit Gerstel und Garnierung aus roter und gelber Rübe und Birne

Jetzt lesen