Österreichs Haubenrestaurants stellen sich vor: Bio-Wassermann-Wirt

Die BIOALM Wassermann liegt auf 900 m Seehöhe in der waldreichen und wunderbaren Weststeiermark. In biozertifizierter Landwirtschaft weiden Rothirsche auf 10 Hektar ungedüngter Bergwiesen des Reinischkogels.
Küchenchef PHILIPP WASSERMANN veredelt in seiner Wirtshausküche das Hirschfleisch zu köstlichen Speisen. Naturnahe und nachhaltige Bewirtschaftung der Weideflächen, sowie stressfreies Erlegen der Wildtiere garantieren eine hochwertige und gesunde Fleischqualität.
Hirschsalami und Hirschspeckwürstel gibt es auch ab Hof.

Zum Übernachten laden neun überaus gemütliche Gästezimmer mit Blick auf die Bioalm Rothirsche ein. Ein Genuss einmal eine Ausflug dorthin zu machen!!

(Fotoquelle: (c) Bio-Wassermann-Wirt)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Die 1000 besten Restaurants der Welt – ein Bericht im neuen BBJ Wein-Newsletter_26

Jetzt lesen