Halbzeit bei der Österreichischen Hobby-Kochmneisterschaft: Die Ergebnisse aus Steiermark und Kärnten

Nach den Qualifikationsrunden in Salzburg und in Wien wurden am Samstag den 27. April, nun auch im Steiermarkhof in Graz die Kochlöffel geschwungen.
Die TeilnehmerInnen aus der Steiermark und Kärnten haben sich mächtig ins Zeug gelegt und versucht die Jury mit ihren traumhaften Menükreationen zu überzeugen. Die Jury war diesmal vertreten durch die Haubenköche Heinz Hanner und Siegfried Dick (Cuisino Graz), Genussbotschafter Christoph Fälbl, Schauspielerin Sigrid Spörk und Gewinnspielteilnehmer Klaus Thumer.
Die GewinnerInnen sind eine Runde weiter und dürfen im Mai im Finale um den heißbegehrten Titel kämpfen.

Folgende Hobby-Köche und Köchinnen ziehen ins Finale ein:

GewinnerInnen Einzelbewerb

1.) Stefan Baumann, Klagenfurt
Lippitzbacher Lachsforelle als Tatar und frisch „geräuchert“, Apfelkren-Espuma und Zitronengelee, selbstgemachtes Brot Kärntner Lamm auf einer Lamm-Rotwein-Kräuter Reduktion, Polenta/Rosmarin Creme, Polentaschip, Radieschenvariation mit einem Schaum vom Radischenblatt
Kärntner Reindling, Vanillesauce, Apfeleis

2.) Renate Zierler, St. Radegund
Petersiliencreme Suppe mit karamellisierten roten Rüben , frittierter Petersilie Schale, Petersilie Öl und rote Rüben Schaum Zart rosa Lammkrone an cremiger Rosmarin Polenta mit Frühlings Gemüse und Portwein Reduktion
Gebackene Apfelknödel mit Preiselbeer-Gewürz-Ragout und Mostschaum

3.) Michael Meierhofer, Kindberg
Fischsuppe
Fischröllchen mit zweierlei Püree und Zitronenschaum Himbeertörtchen mit Mascarpone Creme

4.) Heidi Vodenik, Wildon
Karottencremesuppe mit Garnelenspieß
Schweinsmedaillons mit Pfefferrahmsauce, Bohnen im Speckmantel und Duchessekartoffel Topfennockerl auf zweierlei Fruchtspiegel

GewinnerInnen Teambewerb

1.) Team Mundspektakel, Vasoldsberg
Mousse vom steirischen Kren, Melone, Vulcano-Rohschinken und Kernöl Ciabatta Lammkotelett auf Cremepolenta mit Jungzwiebel und jungen Karotten Tonkabohne, Schokolade und Erdbeere

2.) Team Shadid Heidenreich, Graz
Vegane Pakora – knackiges Gemüse im würzigen Mantel
Butter Curry – orientalisches Hähnchen in würziger, cremiger Tomaten-Buttersauce
Klassisches Tiramisu im Glas

SAVE THE DATE:
Das große Finale und die Verleihung des Titels „Österreichischer Hobby-KochmeisterIn“ bzw. „bestes Österreichisches Hobby-Kochteam“ finden am 25. Mai im
Miele Experience Center, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien statt.

(C) Fotos: Moni Fellner, 2019

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Halbzeit bei der Österreichischen Hobby-Kochmeisterschaft:
Die Ergebnisse aus Österreich Ost

Jetzt lesen

Im neuen BBJ-Newsletter: Tolle Bewertungen für die Domäne Wachau

Jetzt lesen