Halbzeit bei der Österreichischen Hobby-Kochmeisterschaft:
Die Ergebnisse aus Österreich Ost

Am 23. und 24. April 2019 kochten sich die besten TeilnehmerInnen aus Österreich Ost in das große Finale der diesjährigen „Österreichischen Hobby-Kochmeisterschaft“ des ÖKGV.
Das kulinarische Können der Hobby-köche und -köchinnen wurde in jeweils 3 Gängen von den Haubenköchen Robert Letz und Heinz Hanner, dem Genussbotschafter und gelernten Koch Christoph Fälbl, Food-Blogger Gregor Haunschmidt sowie Markus Scharner von der GF Mosberger Pilzmanufaktur, verkostet und bewertet.

Sie entschieden sich schließlich für 8 EinzelkämpferInnen, und 3 Teams, die nun am 25.5.2019 gemeinsam mit den FinalistInnen aus dem Westen und Süden Österreichs um den begehrten Titel kämpfen.

Hier die FinalistInnen aus Österreich Ost:

GewinnerInnen vom 23. April 2019
Einzelbewerb

1.) Sigi Machatschek, Wien
Bio-Eismeersaibling auf Tomatencarpaccio
Rehrücken (Maibock) auf Rotweinsauce mit Gemüsebeilagen
Sauerrahmschmarrn mit Waldbeeren

2.) Monika Nguyenova, Eisenstadt
Garnelen mit Fenchel und Dim Sum
Gegrillter Lamm-Rücken mit violetten Kartoffeln
Melodiesauce Schokokuchen mit glasierten Ananas und Joghurt-Vanille-Eis

3.) Marianne Mugitsch, Wien
Roh marinierter Lachs mit Avocado und Toscanabrot
Lammkoteletts mit Bärlauchkruste auf cremiger Ratatouille & Salbeikartoffel
Schokotarte auf Fruchtspiegel mit frischen Beeren

4.) Regina Pigal, Felixdorf in NÖ
Mango-Gurkensalat mit Jakobsmuschel und Garnele
Rinderfilet mit Pistazienkruste, Madeirasauce, Rotweinzwiebeln mit Cranberries & Bratkartoffel
Mozartkugel 2.0

GewinnerInnen vom 24. April 2019
Einzelbewerb:

1.) Sabine Hallwachs, Wien
Tuna Tataki mit Avocadocreme, Yuzumayonnaise
Chateubriand „Asia Style“ mit Teriyaki-Sesam-Sauce
Kardinalspitz mit Erdbeerspiegel

2.) Gerald Feyerer, Wien
Saiblingstatar mit gebratenem Spargel und Bergamotte/Zitronenhollandaise
Kabeljaufilet in Dashi/Buttersauce mit gebratenem Salatherz, Erbsen
Gebeizter Ei Topfen-Griesknödel mit Karamelbrösel auf marinierten Erdbeeren mit handkandierten Ingwer und Pfefferminzschaum

3.) Thomas Grosmann, Wien
(Lachs)Forellentatar mit Avocadocreme, Blütensalat und Granatapfeldressing
Schweinefilet im Weissbrotmantel gefüllt mit einer Geflügel-Bärlauchfarce, cremiger (bianco) Steinpilzpolenta, Spargel und einer Rhabarbersauce
Limettenmousse auf Beeren, dazu Matchacrumble

4.) Stefan Baier, Wien
Zwiebelsuppe mit überbackenen Käse-Croutons
Hühnerfleisch im Blätterteig mit Duxelle
Schokotörtchen

Teambewerb:

1.) Team Monika, Eisenstadt
Shrimps Dim Sum
Tamarindenwachtel auf Püreetriologie
Erdmandel-Apfel-Tarte mit flambiertem Baiser

2.) GastroTanja & WiesnMayer, Wien
nicht bekanntgegeben

3.) Team Kanzian, Wien
Tom Ka Gai
Hüftsteaks mit selbstgemachten Bandnudeln auf Wallnuss-Gorgonzola-Sauce
Schokoladen-Fondant-Küchlein

SAVE THE DATE:

Das große Finale und die Verleihung des Titels „Österreichischer Hobby-KochmeisterIn“ bzw. „bestes Österreichisches Hobby-Kochteam“ finden am 25. Mai im
Miele Experience Center, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien statt.

(C) Fotos: Moni Fellner, 2019

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

PAN O`GUSTO – Pannonisches Kulinarikfestival im September in Eisenstadt

Jetzt lesen

Die Gewinner der Hobby-Kochmeisterschaften in Salzburg stehen fest!

Jetzt lesen