Ein Tipp für unsere Mitglieder – Rezepteblog von Brigitta Reiter

Brigitta Reiter (ÖKGV-Mitglied) hat einen tollen Rezepteblog gemacht und ist damit Online gegangen.

Klickt rein – es lohnt sich…..

Wir dürfen Brigitta hier kurz vorstellen:
Geprägt wurde sie schon im Elternhaus, es wurde oft einfach, aber dennoch gut und gerne gekocht, beim Bauern geschlachtet, gewurstet und geräuchert, Beeren und Früchte gesammelt, eingekocht, eingelegt, sogar Wein daraus gemacht.
Nicht von ungefähr hat sie nach der Grundschule ihren weiteren Bildungsweg in der HLW – damals noch liebevoll „Knödelkademie“ genannt – gewählt, wo sie im 4. Jahr eine Kochprüfung natürlich mit „sehr gut“ bestand.
In ihrem Schulkochbuch von damals, „Wiener Küche, von Adolf und Olga Hess, stöbert sie auch heute noch gerne.
Im weiteren Berufsleben entschied sie sich dann für die etwas trockene, aber nicht weniger interessante Tätigkeit in einem Bankinstitut, ihrer Kochleidenschaft frönte sie in der Freizeit.
Kochen ist und war schon immer eine Passion, jetzt im Ruhestand hat sie auch die nötige Zeit und Muße, dieses Hobby auszuleben, den Hausherrn, die Familie und gerne immer wieder auch Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Mehr Info zu ihrer Leidenschaft, ihrem Blog, ihren Rezepten und noch viel mehr unter: https://brigittaskulinarium.bonappetit.blog

(Fotoquelle: Brigitta Reiter)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Die Gewinner der Hobby-Kochmeisterschaften in Salzburg stehen fest!

Jetzt lesen

Jurymitglied in Wien – Landesmeistertitel Wien – Heinz Hanner

Jetzt lesen