Die Jubiläums-„Tour de Vin“!

Die Jubiläums-„Tour de Vin“ – 25 Jahre im Zeichen der Ersten Lagen

Bei einem oder mehreren Lieblings-Weingütern vorbeischauen, den neuen Jahrgang probieren, mit den Winzern plaudern und den eigenen Weinkeller auffüllen:
Am 4. und 5. Mai halten die Traditionsweingüter der Region Donau wieder ihre Kellertüren offen und laden Weinliebhaber ein, den Frühling und die frischen Weine zu genießen. Tour de Vin heißt der traditionelle Verkostungsreigen, der heuer bereits zum 25. Mal stattfindet und an dem alle 36 Mitgliedsbetriebe aus dem Kamptal, Traisental, Kremstal und Wagram teilnehmen. Für € 25,- bekommt man im ersten besuchten Weingut einen Eintrittsbutton, mit dem man zwei Tage lang nach Lust und Laune verkosten kann. Begleitend dazu gibt es mittlerweile ein kulinarisches Begleitprogramm, das sich kosten und erleben lassen kann: Die Bandbreite reicht dabei von bodenständigen Speisen aus der Region, wie Pulled Pork am Weingut Allram und Wildburger am Weingut Topf, bis zu internationalen Schmankerln, wie die Trüffelspezialitäten aus Istrien am Weingut Türk. Zudem werden Foodtrucks in den Weingütern Halt machen, zum Beispiel am Weingut Salomon Undhof und am Weingut Weszeli, sowie Gastwirte aufkochen, etwa das Team vom Wiener Kutschker 44 im Weingut Hirsch. Mancherorts sind Gastwinzer geladen, wie João Pedro Menéres aus dem Douro in Portugal im Weingut Sepp Moser oder Anton Iby aus Horitschon im Weingut Leth. Eine Weingartenwanderung mit Willi Bründlmayer und Kellerführungen bringen weitere Abwechslung. Für Schwung sorgen Jazz-Ensembles im Weingut Loimer und Weingut Buchegger.
Tradition hat nicht nur die große Frühjahrsverkostung der Traditionsweingüter selbst, sondern auch die dazu gehörende MAGNUM PARTY als gesellschaftliches Highlight. Beim chilligen Event mit Musik vom DJ im Kloster Und in Krems bringt am 4. Mai jeder Winzer seinen Lieblingswein aus der Magnumflasche mit. Der Dresscode lautet „Smart Casual“ oder „Tracht“. Der Eintritt kostet € 20,- mit „Tour de Vin“-Button oder € 30,- ohne Button.

(Quelle: BBJ Wein-Newsletter 2019_08, www.traditionsweingueter.at/tour-de-vin/)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Weinernte 2018 in Österreich doch nicht ganz so groß wie erwartet

Jetzt lesen

Gemüse mal anders: Asiatisch kochen mit Spargel

Jetzt lesen