Der Wein der Woche: Zweigelt Alte Rebe

Kirschen lassen grüßen!
Die Zweigeltrebe, eine Kreuzung aus St. Laurent Blaufränkisch bringt bei sorgfältige Pflege Rotweine hervor, die begeistern. Das Weingut Schwertführer „47er“, beheimatet in der Thermenregion, versteht es, mit der Rebsorte umzugehen. So zeigt sich beim Zweigelt „Alte Reben“ (Jahrgang 2019) der typische Charakter, den Weinliebhaber schätzen: Im Glas erkennt man ein dunkles rubinrot, am Gaumen erkennt man Kirschen, Zwetschken und Waldbeeren (Brombeeren). Auch der anhaltende Abgang begeistert. Kann wohl noch einige Jahre reifen.

Rezept Tipp: Klassischer Tafelspitz mit seinen Beilagen

 

Info unter:

Zweigelt „Alte Reben“
Jahrgang 2019
13,5 % Vol.
Weingut Schwertführer „47“
Hauptstraße 47
2504 Sooß
Österreich
Telefon: 02252/87191
weingut@47er.at
www.47er.at

 

(Beitragsfoto: Copyright Melanie Melchior Fotografie)

Text: Andreas Hamedinger

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Was haben unsere Mitglieder zu den Festtagen so gekocht?

Jetzt lesen

Das Kochexperiment im September 2018 mit Uwe Machreich – Restaurant Triad

Jetzt lesen