Der Wein der Woche: Falkenstein Weißburgunder Reserve

Das Weingut Dürnberg aus dem Weinviertel ist bekannt für seine kräftigen sowie ausdrucksstarken Weißweine. Diese Attribute finden Genießer auch bei der Falkenstein, Weiburgunder Reserve, Jahrgang 2019 wieder. Mit einem Alkoholgehalt von 13 % ist er ein idealer Speisenbegleiter, dem man zur Entwicklung einige Zeit im Glas gönnen sollte. Für die Wartezeit belohnt der Weißburgunder in Bestform mit Aromen, die an Birne, Quitte und Wiesenblumen erinnern. Macht schon jetzt Vergnügen, in einigen Jahren wird der Trinkspaß wohl noch größer ausfallen.

REZEPT Tipp: Gebratene Garnelen mit Orangen-Safran-Risotto (Rezept auf dem Rezeptblog)

Infos:

Falkenstein, Weißburgunder Reserve

Jahrgang 2019, 13 % Vol.

Weingut Dürnberg

Neuer Weg 284

2162 Falkenstein

02554/85 355

weingut@duernberg.at

www.duernberg-direkt.at

[Fotoquelle Beitragsfoto: Weingut Dürnberg]

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Corona fordert auch die heimischen Winzer. Wie kann der Weg aus der Krise aussehen?

Jetzt lesen

Jurymitglied Wien – Landesmeistertitel Wien – Nicole Gretz Blanckenstein

Jetzt lesen

Jurymitglied in Wien – Landesmeistertitel Wien – Heinz Hanner

Jetzt lesen