Das Kochexperiment im Februar 2019 mit Fritz Braumüller

Gerade . Ehrlich . Echt.
Geradlinige Gerichte mit ehrlichen Produkten, verbunden mit echtem Handwerk und inspiriert von der Vielfalt der Natur.

Der Küchenchef des Restaurants die.speisekammer! Fritz Braumüller verfolgt diesen Grundsatz schon seit einigen Jahren.

Das kreative und engagierte Team rund um Küchenchef Fritz Braumüller und Gastgeber & Sommelier Thomas Klopfer verbindet Wein und Essen zu immer wieder neuen Kreationen – eine zeitgemäße Mischung der modernen alpenländischen Küche mit französischen & mediterranen Einflüssen, regionalen und saisonalen Produkten, kombiniert mit vielen neuen Ideen und internationalen Komponenten – und dem Anspruch auch den anspruchsvollsten Gaumen zu begeistern.

Lust wieder mit den Zutaten von Fritz Braumüller zu experimentieren?

Wie funktioniert das?
Schritt 1: ALLE Zutaten müssen für das Gericht verwendet werden!
Schritt 2: Schick uns dann das Rezept und ein Foto dazu (bitte an: info@oekgv.at)! EINSENDESCHLUSS: 03. März 2019
Schritt 3: Von allen Einsendungen kommen 3 Rezepte ins Finale und werden auf der Homepage präsentiert!
Schritt 4: Der jeweilige Koch (Fritz Braumüller) kürt das Siegerrezept!
Schritt 5: Der oder die Siegerin erhält tolle Sachpreise!

Und los geht es – hier die Zutaten vom Sterne-Koch Fritz Braumüller:

Haferwurzel

Karotte

Kaffee

(Quelle: https://www.die-speisekammer.de/speisekarte.html)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Genussreise nach Dalmatien: Nur noch wenige Plätze

Jetzt lesen

Im neuen BBJ-Newsletter: Tolle Bewertungen für die Domäne Wachau

Jetzt lesen