Wir lieben die Mai Bowle: Unsere Lieblingsrezepte mit Erdbeeren

Die glücklichen Mai-Geburtstagskinder können sich zum Geburtstag immer eine ganz besondere Köstlichkeit wünschen: Bowle mit Erdbeeren!

Ein wahrer Genuss für Groß und Klein – denn wir stellen Ihnen unter anderem auch ein alkoholfreies Rezept vor, das ganz bestimmt ein echter Renner auf der Kindergeburtstagsparty wird.

Allen voran aber unser Lieblingsrezept:

Erdbeerbowle mit Waldmeister

1 Flasche Weißwein
2 Flaschen Sekt
3 Bund Waldmeister
1 kg Erdbeeren
100 g Zucker

Ca. 2/3 des Waldmeisters waschen und mit Küchengarn zusammenbinden. Gemeinsam mit dem Weißwein und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Feuer nehmen und 15. Minuten ziehen lassen.
Einstweilen die Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und in ein großes Bowle Glas füllen.
Den überkühlten Weißwein zu den Erdbeeren gießen und alles für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren den alten Waldmeister entfernen und die Bowle mit dem gut gekühlten Sekt aufgießen. Mit einigen frischen Waldmeister-Zweigen dekorieren.

Erdbeer-Rhabarber Bowle

1 kg Erdbeeren
1 Zitrone
1/2 Vanilleschote
60 g Zucker
¾ l kalter Weißwein (trocken)
1 1/2 l Rhabarberkompott
¾ l kalter Sekt (oder Prosecco)

Wein mit Zucker, Zitronensaft und Vanillemark kurz aufkochen und überkühlen lassen. Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und in ein Bowleglas füllen. Mit dem Wein aufgießen und einige Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Vor dem Servieren mit dem gut gekühlten Kompott und Sekt aufgießen.

Kinder Erdbeer-Bowle

1/2 kg Erdbeeren
2 EL Vollrohrzucker
2 EL Zitronensaft
1/2 Liter kalter Apfelsaft
1/2 Liter kalter Birnensaft
1/2 Liter kaltes Mineralwasser mit Kohlensäure

Die Erdbeeren waschen. Die Hälfte der Erdbeeren mit dem Zucker und dem Zitronensaft pürieren. Die andere Hälfte in Stücke schneiden und in ein Bowle-Glas füllen. Die Fruchtsäfte mit dem Erdbeermark ebenfalls in das Bowleglas geben und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit gekühltem Mineralwasser aufgießen.

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Ergebniss – Weincup Thermenregion im Weingut Alphart

Jetzt lesen