Wein Steiermark – Online-Verkostung „Down to Earth”

Erst im Jahr 2018 wurde das dreiteilige DAC-Herkunftssystem Steiermark eingeführt und ist damit noch sehr jung. Diese Verkostungsreihe (letzter Termin s.u.) hat erstmals die Möglichkeit geboten, anhand von drei Jahrgängen fokussiert zu beleuchten, wie sich die Stilistik von Gebietswein, Ortswein und Riedenwein sensorisch festmachen lässt. Die fachliche Analyse und Moderation übernehmen mit Caro Maurer, (12.5. und 18.5.) und Stefan Neumann, MS (26.5.) zwei Stars aus der internationalen Weinszene, die sowohl Expertise als auch den Blick von außen einbringen und dabei ganz tief in die Thematik.

Der Termin:

Allen Teilnehmern werden für jede Verkostung 15 Proben à 0,1 Liter sowie entsprechende Unterlagen zur Vorbereitung zugesandt.

  • Mittwoch, 26.5.2021 Weststeiermark DAC – Gebietswein, Ortswein und Riedenwein + Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC/Vulkanland Steiermark DAC/Weststeiermark DAC Moderation: Stefan Neumann, MS Beginn: 16 Uhr | Dauer: 1,5 Std.

Teilnahme für eine Verkostung € 75,-

Tickets und weitere Informationen unter: https://events.eventjet.at/e/online-verkostungsreihe-down-to-earth/

 

Bildtext: Die Vielfalt der steirischen Weine wird online erlebbar.

(Foto: Wein Steiermark/Flora P.)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Landesmeisterschaft im Hobbykochen – Wien – die Ergebnisse

Jetzt lesen

Unser Hobbykoch-Nationalteam stellt sich vor: Thomas Grosmann

Jetzt lesen