Unser Hobbykoch-Nationalteam stellt sich vor: Gregor Haunschmidt

Ich koche seit …. als Kind habe ich immer wieder mal mit meinem Vater und meinem Opa (Jäger und Fleischermeister) mitgekocht, da in unserer Familie immer schon das Kochen Männersache war. Als Teenager hatte ich nicht wirklich Lust dazu – dank dem „tollen“ Fastfood. 2008 kam meine große Tochter zur Welt und ab diesem Zeitpunkt habe ich beschlossen, dass es jeden Tag nur Gutes, selbstgekochtes Essen geben wird. Seitdem lerne ich immer wieder Neues dazu und entwickle mich kulinarisch immer weiter!

Kochen ist für mich …. eine Passion, ein Ausgleich zu meinem Beruf. Die Zeit wo ich abschalten kann. Andere gehen zum Yoga oder Meditieren, und ja ich koche:-)

Lieblingsgericht? …. Specklinsen mit Semmelknödel

Was mag ich gar nicht? …. Meeresfrüchte gehen gar nicht! Aber ich koche sie und koste sie auch:-)

Ich koche am Liebsten …. Fusion Kitchen! Ich liebe es regionale Rezepte aus allen Ländern zu probieren und ihnen meine eigene Note zu verpassen oder sie einfach neu zu interpretieren.

Mein witzigster Kochfauxpas? …. beim Einkochen meiner Paradeisersauce bin ich auf die glorreiche Idee gekommen, ein nicht ganz volles Glas nochmal zu öffnen um dort noch mehr einzufüllen. Tja, was das Vakuum mit der heißen Sauce gemacht hat? Auf mir und der ganzen Küche verteilt.

Was gelingt immer? …. Germteig!! Es klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich fühle den Teig, ob er genau passt. Und dieses Gefühl hat mich noch nie im Stich gelassen! Egal ob für Pizza, Buchteln, Brot, Langos, Krapfen usw. – der Teig wird immer perfekt. Sonst muss ich sagen gelingt fast jedes Gericht:-)

Was nie? …. Milchreis ist mein Erzfeind!! Warum klappt er nie? Weiß ich nicht! Reis, Risotte, alle anderen Arten gehen aus dem Handgelenk. Nur er nicht!

Anmerkung: Seit 2014 betreibe ich meinen Blog haunisfood.at. Jedes Rezept von mir ist eine Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern und Text, so kann JEDER meine Rezepte nachkochen und ist damit erfolgreich. Ich habe hier schon einige Awards gewonnen, war in verschiedenen Jurys tätig. Habe mir ein Netzwerk in de Gastrowelt und Bloggerwelt aufgebaut. Habe Kochworkshops gemacht, Live kochen auf mehreren Messen, Videodrehs für diverse Firmen, TV Auftritte, Printmedien, etc.

Beruf: Hochbau Ingenieur und bin als Lichttechniker & Projektleiter tätig. Und Papa 2er Prinzessinnen:-)

Blog: haunisfood.at

(Beitragsfoto Gregor mit Christoph Fälbl: CMoni_Fellner)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Was haben unsere Mitglieder zu den Festtagen so gekocht?

Jetzt lesen

Weinviertel ohne Grüner Veltliner geht gar nicht!

Jetzt lesen