Ergebnis – das Kochexperiment im September mit Uwe Machreich/Restaurant Triad

Vielen Dank für das zahlreiche Mitmachen!
Tolle Einreichungen – tolle Ergebnisse und tolle Rezepte!

Hier die Besten:
Der erste Platz ging an Olga aus Wiener Neustadt mit RISOTTO-BÄLLCHEN MIT ARTISCHOKEN-SCHAUM, ZITRONEN-PETERSILIE GREMOLATA UND PARMESAN-CHIP.
Auf dem zweiten Platz landete Brigitta aus dem Burgenland  mit GEBRATENE ARTISCHOCKENHERZEN MIT PARMESANSCHAUM, KARAMELISIERTER ZITRONENSCHEIBE, ARTISCHOCKENCREME UND PARMESANCHIP.

Platz 3 teilten sich Gerhard aus Wien mit BURGER MIT GEBRATENER ARTISCHOCKE UND PARMESANSCHAUM und Sophie aus Wien mit GESCHMORTER ARTISCHOCKE MIT SELBSTGEMACHTER PASTA & ZITRONEN-PARMSANSCHAUM.

Alle unsere Siegerrezepte hier auf der Homepage!

Vielen Dank an Uwe Machreich & sein Team, an unser Team und an alle natürlich, die mitgemacht haben.
Das nächste Experiment findet ihr ab November hier auf unserer Homepage!

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Fruchtsirup im Dampfentsafter – so geht’s!

Jetzt lesen

WK Wien: Sektsteuer mit April 2019 abschaffen – Bericht im neuen BBJ Wein-Newsletter 2018_27

Jetzt lesen

Im neuen BBJ Wein-Newsletter: Auskünfte zum Corona Virus

Jetzt lesen