Der Wein der Woche: Riesling Oberemmler Altenberg

Riesling von der Mosel

Das Weingut Rinke aus dem deutschen Mertesdorf ist auf Weißweine spezialisiert und erzeugt neben hervorragenden Weinen aus Burgundersorten auch ausgezeichnete Rieslinge. Ein Beispiel dafür ist der Riesling der Lage Oberemmler Altenberg gedeiht. Die Jahrgänge 2017 sowie 2018 überzeugen mit Aromen, die an Marillen, Mango und Litschi erinnern. Eine leichte Restsüße ist noch zu spüren, die balanciert aber perfekt mit der vorhandenen Säure. Die Rieslinge von der Mosel gelten als besonders lagerfähig, dies wird wohl auch auf die Weißweine aus dem Hause Rinke zutreffen. Das Weingut empfiehlt die Lage Oberemmler zu Rohmilchkäsen, frischem Ziegenkäse, gebratenem und gedünstetem oder asiatischen Gerichten mit leichter Würzung oder süßsauren Aromen.

Rezept Tipp: Überbackener Ziegenkäse mit Honig und frischem Baguette

Infos:

Riesling Oberemmler Altenberg
Jahrgang 2018
11,5 % Vol.
Weingut Rinke
Verkostungen/Weinproben:
Grünhäuser Mühle
Hauptstr. 4
D-54318 Mertesdorf b. Trier
Tel: +49 151 111 81457
www.rinke-weine.com
m.rinke@rinke-weine.com

(Fotoquelle Beitragsbild: Weingut Rinke)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

Österreichs Haubenrestaurants stellen sich vor: Die Weinbank

Jetzt lesen

Das Kochexperiment im Juni 2018 von Andreas Döllerer

Jetzt lesen