4-Hauben Koch – Simon Taxacher

Simon Taxacher

Restaurant Simon Taxacher. Kirchberg. Tirol.

„Nur wer sich jeden Tag neu erfindet , bleibt sich treu.“  Simon Taxacher.

Vollendeter Genuss. Kulinarische Erlebnisse. Vier Hauben von Gault&Millau für das Restaurant Simon Taxacher und eine Haube von Gault&Millau für das Bistro-Restaurant Rosengarten legen Zeugnis ab, das der internationale Gast in Taxachers 5-Sterne-Hotel Relais & Château Rosengarten im Tiroler Kirchberg kulinarisch nicht nur an der besten Adresse der Region verwöhnt wird, sondern gar einer der allerbesten des Landes – vom Frühstück bis zum Hauben Dinner.

Vor bald einem Jahrzehnt wurde Simon Taxacher im Alter von 33 Jahren mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet. So lange zählt der Kirchberger bereits zur absoluten Gourmet-Elite in Österreich. Ein Besuch im Restaurant Simon Taxacher ist ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse. Immer wieder aufs Neue. Da sind sich Gäste und alle wichtigen Gourmetführer einig und übertreffen sich in Superlativen. Für Gault&Millau ist das Restaurant Simon Taxacher „eines der spektakulärsten Restaurants des Landes“ und der umtriebige Chef „da angelangt, wo er immer schon hin wollte: am Gipfel“.

Simon Taxacher überlässt nichts dem Zufall. Akkurates Handwerk, filigrane Geradlinigkeit, detailfanatische Präzision und sensorische Aufmerksamkeit prägen seinen Stil. Mit seiner Küche erfindet sich der 41-jährige Kirchberger auf Basis schier grenzenloser Kreativität jeden Tag neu. Er überrascht. Und begeistert. Aus seinem hohen Qualitätsanspruch, gepaart mit dem Mut, Konventionen hinter sich zu lassen, entstehen immer neue Geschmackserlebnisse – in und außerhalb seiner preisgekrönten und vielfach ausgezeichneten Küche.

Simon Taxacher – die Erfolgsgeschichte

2018 konnte der Kirchberger bereits zum vierten Mal in Folge die Top-Bewertung im Gault&Millau mit 4 Hauben und 19 Punkten, die erste Haube für sein Bistro Restaurant-Rosengarten, die erneute Topwertung im A la Carte Guide, die 5-Sterne-Klassifizierung seines Hotels Rosengarten in Kirchberg sowie den Titel „bestes Restaurant Tirols“ im Restaurantguide Falstaff feiern. Simon Taxacher begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung in der Hotelfachschule Villa Blanka in Innsbruck. Erste Erfahrung auf dem glanzvollen Parkett der Grande Cuisine sammelte er bei namhaften Kochgrößen im In- und Ausland. Im Jahr 2000 kehrte das junge Talent in den elterlichen Betrieb nach Kirchberg zurück und hob im Dezember desselben Jahres sein „Genießerrestaurant Rosengarten“ aus der Taufe. 2009 wurde Taxacher im Alter von 33 Jahren mit seinem „Genießerrestaurant“ mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet – das erste und einzige Restaurant Tirols, das bis zur Einstellung des „Guide Rouge“ in Österreich diese Bewertung erreichte. Im Dezember 2010 eröffnete Simon Taxacher gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Sandra Kobald das Hotel Rosengarten und verwirklichte damit seine Vision von perfekter Gastlichkeit. Nur ein knappes Jahr später wurde das junge, avantgardistisch-exklusive Haus in die elitäre Hotelvereinigung Relais & Château aufgenommen und darf sich damit zu den schönsten Häusern der Welt zählen. Zusätzlich wurde Simon Taxacher zum „Grand Chef Relais & Château“ ernannt. Im Jahr 2012 erhielt Simon Taxacher die „Trophée Gourmet A la Carte“ in der Kategorie „Kreative Küche“ 2014, 2015 und 2016. Im Jahr 2017 wurde der Spa-Bereich des Hotels ausgebaut und durch einen 15-Meter-Lifestyle-Indoorpool sowie ein exklusives Fitnessstudio erweitert.

 

AUSZEICHNUNGEN

LES GRAND TABLES DU MONDE

GAULT&MILLAU – 4 Hauben, 19 Punkte

A LA CARTE – 5 Sterne, 98 Punkte, 3 Weinflaschen

FALSTAFF RESTAURANT-GUIDE – 4 Gabeln, 98 Punkte

LA LISTE 2018 – Nr. 68 der Welt

LAURENT-PERRIER HORNSTEIN-RANKING 2017 – Nr. 1 in Osterreich – 3 Kronen, 99 Punkte

SAN PELLEGRINO 16. KULINARISCHE AUSLESE 2015 – Nr. 1 in Osterreich

DER GROSSE RESTAURANT & HOTEL GUIDE – Koch des Jahres 2014

BUSCHE SCHLEMMER ATLAS – 5 Kochlöffel

DER FEINSCHMECKER – Koch des Monats Februar 2013

TROPHÉE GOURMET A LA CARTE – Kreative Küche 2012

2 Michelin-Sterne – das erste und einzige Restaurant in Tirol, das bis zur Einstellung des „Guide Rouge“ in Österreich jemals diese Bewertung erreicht hat.

Mehr Infos unter: https://www.rosengarten-taxacher.com/

(Quellen Pressetext und Beitragsfoto: Marketing de Luxe – Claudia Reichenberger)

"Die Welt gehört dem, der sie genießt."

- Leopardi
Das könnte Sie auch interessieren

1. Österreichische Hobby-Sommeliermeisterschaft 2018

Jetzt lesen

Fleischbox – Bio Qualität vom Feinsten – Partner vom ÖKGV

Jetzt lesen